24 Colours Haul



Jeder hat
etwas in seinem Kleiderschrank hängen, wessen Kauf er bereut und um ehrlich zu
sein meiner war voll mit diesen Sünden. Mein Kleiderschrank war für viele Jahre
hinweg ein bunt gemixtes Chaos, in dem man alle möglichen Stile finden konnte.
Alle bis auf Meinen. Auch wenn ich schon immer etwas experimentierfreudig war, konnte
ich nur schwer meinen eigenen Stil finden. Kleidungsstücke die ich schon jahrelang
besaß, aber nicht einmal anzog oder auch neue Teile, an denen noch Preisschilder
hingen, überfluteten meinen Kleiderschrank. Doch es gibt immer einen Ausweg aus
dieser Situation: Altes raus und Neues rein!

Inzwischen
habe ich meinen eigenen Stil entdeckt, der durch den Berliner
Streetstyle inspiriert wurde. Es
spiegelt sich dadurch wieder, dass ich unglaublich gerne alternative Teile mit
einigen besonderen Accessoires, wie Taschen oder Schmuck, kombiniere. Gerade
der Herbst ist meine Lieblings Zeit für große Shoppingtouren und
Photoshootings. Herbsttöne sind neben den never
ot of style
‚Farben‘ Weiß und Schwarz, daher gang und gebe bei mir.

In Fashion
Stores wie Zara, Topshop, Berska und Brandy Melville finde ich so gut immer
einige Teile, die meinen Stil entsprechen und in den ich mich wohlfühle, doch
leider kann ich bei diesen Stores, bis auf Zara, nur Online bestellen (buuuuuh,
wieso hat Hannover einfach nichts zu bieten?!).

Durch
Zufall habe ich das Modelabel 24 Colours in Hannover Linden/Limmer entdeckt und
bin seitdem im non-stop-shopping Modus. In dieser kleinen Boutique, die nur ein
kleines Stückchen größer ist als mein Wohnzimmer, findet ihr alle up to date
Outfits auf einem Blick.

Die
verschiedenen Outfits hängen stilvoll und farblich abgestimmt auf einer Kleiderstange,
so dass man schnell und einfach sogar ein gesamtes aufeinander abgestimmtes
Oufit finden kann. Accessoires wie Halsketten, Armbänder, Ringe und Gürtel
findet ihr auf einen Blick und können zum Outfit anprobiert werden.

Was ich
jedoch noch positiver erstaunt und gefreut hat, war die freundliche Store Managerin,
die mich professionell beraten hat und durchgehend nach weiteren Kombinationsmöglichkeiten
geschaut hat. Nach einer gefühlten Ewigkeit (keine Sorge es war nur etwas
länger als eine Stunde) bin ich mit folgenden Outfits aus dem Modelabel
stolziert:

Outfit1: Ein
lässiges Kupfer farbiges, ärmelloses Basic-Kleid mit Rückenausschnitt und
eingedrehten Trägern am Rücken. Kombiniert mit einer leichten schwarzen
Strumpfhosen, schwarzen Lack Halbschuhen, schwarzer Umhänge-Clutch und schwarzem Cardigan aus
Grobstrick.

(Tasche
von WORST BEHAVIOR)

Outfit 2: Kurzer
Demin Jeansrock, kombiniert mit leichter schwarzer Strumpfhose, schwarzen
cropped Top, grauem Feinstrick Cardigan und schwarzen Chucks.

(Cropped
Top von Topshop)

Outfit 3: Schwarze
Skinny High Waist Jeans und schwarze, ärmellose Bluse in Blumenmuster, kurz
geschnitten und leicht durchsichtig. Kombiniert mit Schnürchen-Sandalen,
weinrotem Cardigan aus Grobstrick und schwarzer Umhänge-Clutch.

(Jeans von
Topshop, Tasche von WORST BEHAVIOR, Sandalen von Görtz)

Ich hoffe
euch mit diesen Outfits für den Herbst inspirieren zu können und würde mich
freuen wenn ihr selbst mal 24 Colours vorbeischauen würdet. Auf der 24 ColoursHomepage findet ihr alle Locations dieses Modelabels. Für diejenigen, die ich
inspirieren konnte, die aber entweder keinen Store in ihrer Nähe haben oder die
lieber Online shoppen gehen, könnt ihr auch ganz bequem im Online Store
vorbeischauen.

Dieser
Beitrag ist nicht gesponsert, sondern empfehle euch dieses Modelabel aus
eigener Überzeugung!

Welches
Outfit inspiriert euch für den kommenden Herbst? Seid ihr auch schon ordentlich
am Shoppen? 



Salute, Sarah ♥

7 Kommentare

  1. 5. September 2016 / 10:13 am

    Ich liebe dein Blog, es ist sehr vielfältig und es sind immer neue Sachen dabei ����❤️ Ich freue mich schon auf deinen nächsten Post��

    • 5. September 2016 / 10:20 am

      Danke meine Liebe, freue mich dass dir mein Blog gefällt 🙂 ♥

  2. 7. September 2016 / 9:08 pm

    Love all of these outfits! I wish I could be a bit more adventerous with my style! You look amazing xxx

    • 8. September 2016 / 7:24 am

      Thank you thats so lovely 🙂 the important thing is to feel comfortable with your style.. just try not to care about what other people say! Xx

    • 12. September 2016 / 6:27 am

      Thank you so much Elizabeth for your lovely comment. I can't wait for autumn to wear all those pretty things 🙂
      Xx

  3. 17. Dezember 2016 / 9:23 am

    Mir gefallen alle Looks sehr sehr gut!
    Ich finde es schön, dass du jedesmal etwas "Neues" zusammengestellt hast. Bei vielen sieht man ja dann 5 Outfits & irgendwie sehen alle gleich aus, das find ich dann schon schade 🙂

    Liebe Grüsse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.