Live a colourful Life #maximaCOMEPASS


COLOURS OF MY LIFE

Draußen wird es immer grauer und grauer, bis wir uns in dem tristen und dunklen Alltag verlieren. Wir fragen uns: wo sind die wunderschönen, bunten und leuchtenden Farben hin? Ich mein, wer kennt dieses Gefühl nicht im kalten Winter gefangen zu sein?

Auch wenn alles so eintönig grau scheint und uns die Vielfalt und die Farben des Lebens für eine gewisse Zeit verlassen, ist es umso wichtiger seine eigenen Farben des Lebens nicht zu vergessen.
Mit Farben verbinden wir Gefühle und Emotionen. Farben leben und geben Leben.

Um ein wenig mehr Fröhlichkeit zurück in mein Alltag zu kriegen, habe ich mir Gedanken gemacht, was die Farben meines Lebens sind. Ein kleiner Trip aus dem tristen Winter Alltag in mein buntes Leben:



Green 

Grün steht für Glück und Hoffnung.
Wer mein Blog schon länger verfolgt weiß, dass eine positive Message dahinter steckt. Positiv denken und niemals die Hoffnung verlieren symbolisiert dieser Blog von Anfang an. Am Ende wird alles gut und wenn es nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende.



Blue 

Blau wie das Meer.
The ocean lies inside of me“. Das Größte, was mir Farbe in mein Leben gegeben hat, war definitiv meine Zeit in Australien. Dort habe ich gelebt, gefeiert und geliebt. Mein Glück habe ich dort gefunden und nichts mehr geliebt, als die Weite des Meeres. Ich werde niemals das Gefühl vergessen, wie das Salz in meinen Augen berannt hat und wie die Wellen mich getragen haben. Dieser weite Blick in die Ferne hat mir gezeigt, dass Träume in Erfüllung gehen, wenn man nur hart dafür kämpft.



Red

Liebe. Liebe. Liebe.
Meine Familie, meine Freunde, mein Leben! Immer wieder merke ich, wie wichtig es ist Menschen um sich zu haben, die einen Halt geben und immer für einen da sind. Auch wenn man sich mal in Menschen täuscht und irrt, die richtigen Menschen kommen zur richtigen Zeit in dein Leben!




Yellow 

Sommermensch.
Die Kälte und ich werden niemals warm mit einander. Ich liebe den Sommer, die Wärme, die Helligkeit, die Sonne, all die bunten Farben. Dieses freie und leichte Gefühl an warmen und sonnigen Sommertagen, fehlt mir jetzt schon. Sommer verbinde ich zudem auch noch mit Australien, mein zweites (wahres) zu Hause, welches ich so sehr vermisse.



Black / White

All or nothing
Verstand oder Herz – Kopf oder Zahl – Black or White
Für Manche sind es Farben, für Andere sind es Kontraste, für mich eine Lebenseinstellung. Schwarz oder Weiß – alles oder nichts. Wie ich bereits in einem älteren Beitrag geschrieben habe, fange ich nichts an, wenn ich nicht zu 100% dahinter stehe. Ich könnte niemals eine Meinung vertreten oder eine Entscheidung treffen, hinter der ich nur zur Hälfte stehe.

Ich hoffe, dass euch dieser Beitrag zum 1. Advent einen kleinen aber tieferen Einblick in mein persönliches Leben gegeben hat. Viel mehr würde es mich freuen, wenn euch dieser Beitrag dazu bringt, selbst zu überlegen, was oder wer euch Farbe ins Leben bringt. Manchmal müssen wir die kleinen Dinge, die sonst so selbstverständlich und normal für uns scheinen, reflektieren, damit wir sie schätzen können.


Was sind DEINE Colours of Life?
Teilt es mir sehr gerne in den Kommentaren mit!
______________

Fotograf: Maik Wöll
Roter Pullover: Zara
Schwarze Jeans: Topshop
Roter Lippenstift: NYX Lipliner “Summer Tease” // p2 Full Colour Lipstick 

Salute, Sarah ♥

7 Kommentare

  1. Lisa
    4. Dezember 2017 / 8:01 am

    Toller Beitrag!

  2. Nica
    4. Dezember 2017 / 8:41 am

    Super gut geschrieben! Jetzt hast du mich auf jeden Fall zum Nachdenken angeregt 🙂

  3. 9. Dezember 2017 / 7:03 pm

    Hallo meine Liebe!

    Ein total interessanter Beitrag, den ich so noch nirgends gelesen habe. Ich muss leider gestehen, dass ich das ganze Jahr ziemlich schwarz unterwegs bin. Und ich sehe es ähnlich wie du. Alles oder nichts.

    Viele liebe Grüße!
    Anna 🙂
    https://wwwannablogde.blogspot.de

    • 10. Dezember 2017 / 2:11 pm

      Danke liebe Anna! Das freut mich, dass dir dieser Beitrag gefällt 🙂
      Schön, dass wir diese Ansicht teilen!

      Xx Sarah ♥

  4. 14. Dezember 2017 / 2:50 pm

    Oh wow dieser Beitrag ist der hammer. Ich wollte auch meinen Beitrag für #maximaCOMEPASS machen, hab das ganze aber zu spät mitbekommen und etwas halbes wollte ich nicht online stellen.
    Meine Farbe ist definitiv rot. Schon von klein auf hab ich diese Farbe geliebt. Sie steht für mich nicht nur für die Lieb sondern auch für Power und Selbstbewusst sein :).
    Oh und die Fotos sind irrsinnig schön. Einfach mega.
    Liebe Grüsse, Lea
    http://asnippetoflife.com

    • 8. Januar 2018 / 1:00 pm

      Wie schade, ich hätte wirklich gerne einen Beitrag zu diesem Thema gelesen. Freut mich aber, dass dir mein Beitrag gefällt 🙂
      Find ich klasse, du bist auch eine Powerfrau :*

      Xx Sarah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.