Get the Look – Boyfriend Jeans mit Cut-Outs



Es war mal wieder einer von DEN sonnigen
Frühlingstagen, die man bei uns an einer Hand abzählen kann. Die wenigen
Sonnenstrahlen, die wir hier im Norden abbekommen, muss ich daher immer für
Fashion Shootings nutzen. Auch wenn es an diesem Tag ziemlich windig war (was
auf den Fotos auch zu sehen ist), lasse ich mich nicht davon abhalten – der
Wind kann mich mal!


Valeria und ich durften uns Outfits vom Highstyle Online Shop*
zusammenstellen. Dieser Online Shop bieten so viele verschiedene Boyfriend
Jeans mit Cut-Outs an, dass wir beide schlicht und ergreifend nicht widerstehen
konnten. Der Frühlingstrend dieses Jahres durfte natürlich auch nicht fehlen:
Netzstrumpfhosen! Zusammen mit der schwarzen Lederjacke (keine Sorge ist
Kunstleder), die komplett an den Armen und Rücken mit silbernen Nieten und
bunten Patches versehen ist, bekommt der Look etwas Rockiges und Düsteres.
Einfach mal ein anderer Frühlingslook als sonst! Und jeder der mich kennt weiß,
dass schwarz meine Farbe ist, quasi bei jeden Look.





Get the look: Boyfriend
Jeans mit Cutouts – Highstyle// Kunstlederjacke mit Nieten
und Patches – Highstyle // Netzstrumpfhose – Highstyle //
Cropped Top – Topshop // Schuhe – Bershka 

*in Kooperation mit
Highstyle 

Wie gefällt euch dieser Look?

Schaut doch bei ValeriaDaily vorbei, dort findet ihr Valerias
Outfit und sie hat zusätzlich noch ein kleines Geschenk für euch unter ihrem
Beitrag.

Salute, Sarah

8 Kommentare

  1. 7. Mai 2017 / 8:28 pm

    Ich liebe es! Es ist etwas rockig aber auch modern! Es passt einfach mega zu dir!

    • 7. Mai 2017 / 8:39 pm

      Danke meine Liebe! Fühle mich auch sehr wohl in diesem Outfit 🙂
      Xx

  2. 15. Mai 2017 / 8:09 pm

    Wow – dein Outfit gefällt mir sehr sehr gut! Ich bin ein großer Fan von dem Netzstrumpfhosen Trend, besonders in Kombination mit einer Boyfriend Jeans. 🙂
    Liebe Grüße
    Julia
    http://www.aboutjulia.de

    • 16. Mai 2017 / 5:59 pm

      Dankeschön 🙂 obwohl fast jeder mit Netzstrumpfhosen rumläuft, trage ich das wirklich gerne 🙂

      Xx Sarah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.