Ist deine Haut bereit für den Frühling? Skincare mit BIO:VÉGANE

Ich habe immer wieder das Gefühl, dass meine Haut ihr Strahlen und ihre Frische im Winter bei den grauen, kühlen und nassen Tagen verliert. Nach einem langen Winter suche ich nach der verlorenen Frische, quasi nach einem sofort-Boost für meine Haut. Da ich im Moment keine besondere Skincare Routine habe, kamen die BIO:VÉGANE Bio Acai Produkte* wie gerufen.

*in Kooperation mit BIO:VÉGANE (unbezahlte Werbung) - mir wurden die Produkte kostenfrei zum testen zur Verfügung gestellt.

 

Schon seit längerem wollte ich Produkte von BIO:VÉGANE testen – wieso?

Weil die Produkte 100 % NATRUE-zertifiziert, 100% Vegan, 100% Made in Germany sind. Klingt das nicht schon überzeugend? Da ich an Stirn, Nase und Kinn zu Hautglanz neige, während die Seitenpartien eher trocken sind, habe ich definitive eine Mischhaut. Leider habe ich erneut einige Unreinheiten und brauche eindeutig wieder mehr Balance. Die Produktlinien BIO:VÉGANE Bio Acai soll daher die ideale Pflege für meinen Hauttyp sein.

Die BIO:VÉGANE Bio Acai Produkte beinhalten:

Superfood-Extrakt Bio Acai /Bio Wildrosenöl /Bio Jojobaöl /Mattkomplex

BIO:VÉGANE BIO ACAI TUCHMASKE

Wie witzig sind eigentlich diese Tuchmasken, die momentan überall zu sehen sind?

Die Bio Acai Tuchmaske verspricht einen Sofort-Effekt. Ich habe diese Maske abends auf mein gereinigtes Gesicht gelegt (mein Kinn habe ich dabei allerdings frei gelassen, da ich an diese Stelle keine Öle verwende) und habe sie 15 Minuten einwirken lassen. Es ist ein sehr angenehmes und kühlendes Gefühl, was ich sehr genossen habe. Danach war meine Haut wirklich gepflegt, hat gestrahlt und war mit genügend Feuchtigkeit versorgt. Für mich wirklich ein Retter in Not und ein TOP Produkt!

 

BIO:VÉGANE BIO ACAI AUGENCREME-GEL

Über dieses Produkt habe ich mich besonders gefreut – zu Recht!
Das Bio Acai Augen-Creme-Gel benutze ich ebenfalls abends nach der Reinigung und trage diese auf die untere Augenpartie auf.
Diese Augencreme ist sehr flüssig und liegt nicht so schwer auf der Haut, zieht schnell ein und schenkt wirklich Feuchtigkeit. Zusätzlich soll diese Creme die Haut vor schädlichen Umwelteinflüssen schützen. Morgens ist meine Haut immer noch gepflegt und das Make-up lässt sich super auftragen!

BIO:VÉGANE BIO ACAI 24H PFLEGE

Ich habe bereits viele verschiedene Tagespflegen ausprobiert und so richtig umwerfend fand ich bis jetzt noch nichts. Die Bio Acai 24h Pflege spendet viel Feuchtigkeit und ist auch gut verträglich für meine Haut. Mein Make-up lässt ebenfalls gut auftragen, was für mich immer wieder ein wichtiger Punkt ist. Meine T-Zone ist auf jeden Fall etwas matter und fängt nicht all zu schnell an zu glänzen. Insgesamt ein guten Produkt.

BIO:VÉGANE SKINFOOD – vegane Naturkosmetik

Was denkt ihr? Eure Meinung ist gefragt!

Habt ihr bereits Produkte von BIO:VÉGANE getestet? Welche sind eure Favoriten?

Wie haltet ihr eure Haut frisch und ausgeglichen? Verlinkt mir gerne eure Beiträge über eure Skincare Routine!

Salute, Sarah ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.