Meine diesjährigen Frühlings-Favoriten

Alles fängt langsam zu blühen an, die Sonne zeigt sich endlich wieder und die Laune steigt ins positive. Der Frühling gibt mir immer wieder den Ansporn mich von alten und unnützlichen Dingen zu trennen, aber auch neues und frisches zu entdecken. Zeit euch meine diesjährigen Frühlings-Favoriten zu zeigen!

 

Frühlings-Favoriten Lucas' Papaw Ointment - Colourpop - Jeffree Star

Alles dreht sich um die Farbe Rot

 

Ungewollt, hat sich ein kleines Farbschema in meinen Beiträgen eingeschlichen. Dass ich am liebsten roten Lippenstift trage, ist bestimmt vielen bekannt, doch endlich habe ich einen neuen Rot Ton für mich entdeckt. Der Liquid Lipstick von Jeffrey Star in der Farbe ANNA NICOLE ist etwas kühler und heller als mein sonstiger Lieblings Ton. Ich wollte einfach mal was neues ausprobieren. ANNA NICOLE ist mein neuer go-to  Lippenstift. Lässt sich sehr leicht und geschmeidig auftragen, hält eine Ewigkeit und ist zusätzlich noch vegan und crueltyfree.

Meinen nächster Frühlings-Favorit hatte ich vor Jahren schon mal auf meinem Blog erwähnt, allerdings irgendwann in meiner Schublade "verloren". Auch wenn ich bereits unzählige ähnliche Produkte getestet habe (und zuerst immer zufrieden war), sahen meine Lippen, sobald ich Lippenstift aufgetragen habe, immer noch trocken und spröde aus - bis mir das Lucas' Papaw Ointment aus Australien wieder in die Hände gefallen ist! Ich hab es lange nicht mehr benutzt und habe vorm Schlafengehen eine dicke Schicht aufgetragen und meine Lippen waren morgens soooooo gepflegt, dass ich dieses Produkt seitdem wieder regelmäßig benutze. Auch wenn diese Pflege bei uns nicht im Drogeriemarkt erhältlich ist, könnt ihr es ganz leicht bei Amazon bestellen.


Streifen ist das einzige Muster, welches in meinem Kleiderschrank zahlreich vorhanden ist. Dabei weiß ich nicht mal wieso, aber in Streifen fühle ich mich einfach wohl. Es hat etwas Alternatives, was ich unglaublich als Kleidungsstil liebe. Dieses rot-weiß-gestreiften cropped Shirt ist von Zara und hat einen etwas gewellten Kragen. Zusammen mit einer schwarzen Highwaist Jeans und weißen Converse ist es das perfekte Alltags Outfit für mich.

Mein kleiner extra Special Frühlings-Favorit ist das Black Opium Parfüm von YSL, das mir meine Mädels zum Geburtstag geschenkt haben. Der Duft ist etwas intensiver, hat aber trotzdem die gewisse Frische, die ich im Frühling brauche. Die kleine 30ml Flasche passt dazu auch noch in jede Handtasche. Es ist ein typischer Duft, der irgendwie zu jedem passt. Auch Düfte speichern bei mir Erinnerungen ab, also auf geht’s - es ist Zeit für unvergessliche Erlebnisse!!

Zurück zum Thema Make-up! Ein neuer Favorit im Bereich Eyeshadows: Colourpop BILL. Ein wunderschöner matter Flieder Ton, der super zu braunen und grünen Augen passt. Die Farbe gibt einen richtig coolen Kick und ist einfach ein echter Hingucker. Dennoch ist BILL eine eher leichte Farbe und lässt sich leicht mir vielen Farben kombinieren. Für mich ein Must-Have im Frühling!

Frühlings-Favoriten YSL Black Opium

Frühlings-Favoriten Colourpop BILL

Frühlings-Favoriten Lucas' Papaw Ointment - Colourpop - Jeffree Star - gestreiftes Shirt

 

Eure Meinung ist gefragt - Eure Frühlings-Favoriten

Frühlings-Favoriten WonderlandBlog

Ich hoffe dieser Beitrag hat euch gefallen! Auch wenn so ein Favoriten Post fast auf jedem Blog zu finden ist, macht es mir immer wieder Spaß über meine kleinen Must-Haves zu schreiben.

Was sind eure Frühlings-Favoriten bzw. Must-Haves?

Salute, Sarah ♥

__________________________________________________________________________________________________________________________

2 Kommentare

    • sarah
      2. Mai 2018 / 12:44 pm

      Thanks for your lovely comment!
      Indeed!! I love it aswell ♥

      Xx Sarah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.