GET THE LOOK: rote Denim Jeansjacke

Hallo Frühling, schön dich zu sehen! Endlich wird es wärmer und die Sonne zeigt sich auch mal wieder - und das sogar am Wochenende!! Das hieß für Valeria und mich: Kamera schnappen und Outfits fotografieren. In meinem letzen Beitrag habe meinen karierteren Mantel gezeigt und habe bereits erwähnt, dass es diesen Frühling um Muster oder Farbe geht - eins von beiden muss auffallen. Demnach folgt jetzt ein Frühlingslook mit meiner rote Denim Jeansjacke.

 

 

Wer mich bei Instagram abonniert hat und sich mein Feed anschaut merkt, dass ich Rot für mich entdeckt habe. Es fing eigentlich mit einem roten Lippenstift an, doch die auffällige Farbe vermehrte sich ziemlich schnell in meinem Kleiderschrank. Von verschieden Shirts, über Jacken, bis zur roten Lederhose.

Rot ist in meinen Augen dennoch keine Trendfarbe oder irgendeiner Season zuzuordnen. Die Farbe hat etwas ausdrucksstarkes, lässiges und gleichzeitig etwas elegantes.

Das witzige daran ist, dass ich eigentlich meinen Kleiderschrank ziemlich Basic halten wollte, indem ich nur noch gut kombinierbare Farben wie Schwarz, Weiß, Grau, und Rosa tragen wollte ... hat ja gut geklappt. Mittlerweile haben sich ganz viele verschieden Farben wie Rot, Orange, Gelb, Grün und Lila in meinem Kleiderschrank verirrt - sorry not sorry!

 

 

Diese stylische rote Denim Jeansjacke habe ich vor einigen Wochen bei Gina Trikot gefunden und habe mich direkt in diesen 90er Stil verliebt. Bin nun mal ein 90's Girl. Zusammen mit einer (fake) Lederhose und einem XXL T-Shirt, finde ich diesen Look sehr locker aber trotzdem stylisch und City tauglich. Die Jeansjacke ist mir dennoch ein wenig zu Basic, weswegen ich auf der Suche nach coolen Patches bin, die ich dann drauf nähen möchte (worüber ich bestimmt auch schreiben werde).

GET THE LOOK

 

[Unbezahlte Werbung / Markennennung aus eigener Empfehlung]

Rot Jeansjacke – Gina Trikot
Tshirt – Stradivarius
Lederhose – Vero Moda
Sneaker – Stradivarius
Lippenstift – Sephora Collection Cream Lip Stain – 01 Always red
Sonnenbrille – habe ich auf Rhodos gekauft (keine Marke)

 

Wie sieht es bei euch aus – findet man bei euch eine/mehrere knallige Farben im Kleiderschrank, oder haltet ihr alles ziemlich Basic?
Welche ist eure Frühlingsfarbe dieses Jahr?

 

Salute, Sarah ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.